BADEANZUG PASSFORMEN – DER IDEALE BADEANZUG FÜR JEDEN FIGURTYP

Badeanzüge sind der Trend 2022. Doch den richtigen Badeanzug zu finden ist gar nicht mal so einfach. Um bei er großen Auswahl an Badeanzügen den richtigen zu finden, ist es wichtig sich zuvor zu einer Bild zu verschaffen welche Form zu welcher Figur passt, um so die passende Formung den perfekten Badeanzug zu kaufen. 

In diesem Beitrag zeigen wir dir in die besten Badeanzüge für die verscheiden Figurtypen. 

Der optimale Badeanzug für jeden Figurtyp: 

Jede Körperform ist anders. Es gibt keine zwei Körper, die identisch sind. Dieser Fakt erschwert es auch ideale Badekleidung zu finden. Um herauszufinden, welche Modelle besonders schmeichelnd sind, solltest man zunächst in Erfahrung bringen, welcher Figurtype man ist. 

Das passende One Piece für A-Typ 

Der A-Typ oder auch Birnenform genannt, wird verwendet, um den Körper von Frauen zu beschreiben, die an den Hüften breiter sind, eine kleinere Oberweite und schmale Schultern haben. Um dies auszugleichen, sollten die Aufmerksamkeit nach oben und weg von den Hüften lenken. 

Ein Badeanzug, mit einem hohen Beinausschnitt, eignet sich daher super, da er die Beine länger wirken lässt. Auch sollte der Style möglichst dezent ausfallen, um die Rundungen an Hüfte und Po nicht zusätzlich zu betonen. Am beste eigen sich Unifarben und dunklere Töne. Dafür darf es dann oben etwas ausgefallener sein. Hoch geschnittene Unterteile lassen die Oberschenkel schlanker und länger erscheinen.

Dieser Badeanzug passt zum H-Typ 

Rechteckige Körperformen haben eine gerade Silhouette mit minimalen Unterschieden zwischen den Maßen von Taille, Hüfte und Oberweite. Alle Badeanzüge fügen der Brust und den Hüften eine Kurve hinzu, sodass der rechteckige Körper perfekt für alle Modelle ist!

Diese Badeanzüge schmeicheln dem O-Typ 

Der O-Typ beschreibt die Körperform, mit schmalen Schultern, wenig Taille und schlanke Beine.  

Der Fokus solle hier von der Körpermitte weglenken und die schlanken Beine betonen. Der perfekte Badeanzug sollte daher einen weiten Halsausschnitt besitzen, um Dekolleté unterstreichen. Ein hoher Beinausschnitt lässt die schonen schlanke Beine länger wirken und bringt sie somit optimal zu Geltung.

Ideale Swimwear für den V-Typ 

Die V-Form, die auch als „umgekehrtes Dreieck“ bekannt ist, kombiniert breite Schultern mit einer geraden Oberweite, Taille und Hüfte. Auch hier handelt es sich um eine athletische Form, da die Taille und die Beine deutlich schmaler sind als Brust und Schultern.

Hier eignet sich am besten eine Kombination aus einem schlichten oberen Teil mit ausgefallenem unterem Teil, um Schultern und Hüften auszugleichen. Neckholder Badeanzüge mit weitem Halsausschnitt minimieren breite Schultern und betonen gleichzeitig die Brüste.

Die beste Badeanzugform für den X-Typ 

Der X-Typ, ist auch unter dem Namen Sanduhr-Körper bekannt ist. Dieser Körpertyp der bekannte Begriff für eine gleichmäßig proportionierte Oberweite und Hüfte mit einer gut definierten Taille.

Die meisten Badeanzugmodelle schmeichelhaft dem X-Typen, da die schlanke Taille betont wird. One Piece Modellen mit hohem Beinausschnitt und tiefem Ausschnitt lassen deine Beine länger erscheinen und betont deine natürlichen weiblichen Kurven. Um die Kurven besonders stark hervorheben, eigent sich am besten ein Einteiler mit tiefem Rückenausschnitt.

Unser One Piece Allrounder   

Unser Luna Badeanzug eignet sich optimal für verschiedene Körperformen. Mit einem tiefen Rückenausschnitt, höherem Beinschnitt schleicht er der weiblichen Figur. Durch die und guter Bedeckung wurde für die moderne Frau entworfen, die einen klassischen Einteiler mit einem einzigartigen Detail sucht.Die verstellbaren Träger am Rücken machen dieses Teil individuell anpassbar. 

Ein weiteres Feature ist, dass dieser Badeanzug ist aus nachhaltigen ECONYL® gerippten Lycra besteht und unter fairen Bedingungen hergestellt wurde. Für den perfekten Tag am Meer bietet er einen UV-Schutzfaktor von 50+. 

Doch sei gespannt auf unsere weiteren Modelle für die kommende Saison. 

Wohlfühlen in der eigenen Haut    

Körper gibt es in allen Formen und Größen. Das ist ein Teil von uns, der jeden von uns einzigartig macht. Es ist wichtig zu wissen, dass es keinen "normalen" oder "richtigen" Körper gibt.

Manche von uns sind kurviger, manche haben schmalere Hüften oder breitere Schultern - wir sind alle ein bisschen anders. Das Wichtigste ist daher, dass du dich mit deinem Körper wohlfühlst.

Die schönsten nachhaltigen Badeanzüge online kaufen bei OCEANCHILD

Recently viewed