WE LOVE, WE CARE

Oceanchild Swim hat sich als Ziel gesetzt die Werte des aktuellen Fashion Trends durch nachhaltige Produktion und Design neu zu definieren um die Umwelt zu schützen. Um dies zu erreichen, wird auf die gesamte Wertschöpfungskette geachtet um zu mehr Transparenz beizutragen.

WE WANT TO BE PART OF THE ENVIRONMENTAL CHANGE – THIS IS WHAT WE DO

01.

NACHHALTIGE BADEMODE

Für unsere Bademode verwenden wir ECONYL® – ein Nylonfaden, der aus altem Plastik Müll und Fischernetzen hergestellt wird. Durch die Verwendung von Abfallmaterialien kann nicht nur auf eine große Menge an Rohöl und CO2 emissionen* verzichtet werden, sondern gleichzeitig auch Abfall reduziert und ein Teil zur Reinigung der Meere beigetragen werden.

Unsere Bademode ist UVP 50+. Höchste Qualität und die doppelt gelegte nahtlose Verarbeitung stellen sich, dass unsere Produkte lange halten – beständig gegen Sonnencreme & Öl, Ultrachlor und Pilling.

02.

1% FOR THE PLANET

Hier bei Oceanchild Swim sind wir stolz darauf, ein Mitglied von 1% for the Planet, einem globalen Netzwerk mit über 2000+ Marken und Individuellen die gemeinsam die Zukunft unseres Planeten schützen wollen zu sein.

1% unserer jährlichen Einnahmen spenden wir an gemeinnützige Organisationen, die sich für den Umweltschutz einsetzen.

Erfahre mehr über die 1% for the Planet Organisation und ihre Ziele.

03.

NACHHALTIGE UND WIEDERVERWENDBARE VERPACKUNG

Für unsere Verpackungen verwenden wir ausschließlich recyceltes Material. Die Tinte auf unseren Boxen ist auf Wasser-Basis und die Boxen sind biologisch abbaubar.

Als Partner von ‘One Tree Planted’ werden außerdem mehr Bäume gepflanzt, als durch unsere Ver- packungen verbraucht werden.

Ab 2021 stellen wir komplett auf das Mehrweg- Verpackungssystem von Repack um, sodass zukünftig gar kein Müll mehr bei unseren Kunden entsteht. Auf diese Weise entsteht kein Abfall.

04.

VERANTWORTUNGSVOLLE HERSTELLUNG & PRODUKTION

Durch regelmäßigen Kontakt mit unserer Produktionsstätte stellen wir sicher, dass unsere Näher/-innen unter guten und sicheren Arbeitsverhältnissen mit fairer Bezahlung arbeiten.

Bisher haben wir in Bali, Indonesien produziert. Ab 2021 verlagern wir unsere Produktion nach Portugal, um zukünftig noch näher mit unserer Produktionsstätte zusammenarbeiten zu können.

Unsere Stoffe sind OEKO-TEX und GRS zertifiziert und gehören zu den höchsten Standards, die gewärleisten, dass Textilprodukte mit nachhaltigen Prozessen unter sozialverträglichen Arbeitsbedingungen hergestellt wurde. Sowie die ethischen und ökologischen Arbeitsstandards.

05.

CARBON IS OFF

Wir verfolgen einen climate+ Ansatz, das heißt wir sind nicht nur Klima neutral, sondern reduzieren mehr CO2 Emissionen aus der Atmosphäre, als durch unsere gesamte Wertschöpfungskette ausgestoßen wird.

Dies erreichen wir indem wir gezielt in Klimaschutzprojekte investieren, die nach dem Gold Standard zertifiziert sind – dem strengsten verfügbaren Standard für Klimaschutzprojekte.

Oceanchild Swim ist sehr stolz darauf.

06.

CLOSED LOOP SYSTEM

Zudem haben wir ein Closed Loop System integriert, bei dem unsere Kunden ihre Bikinis kostenlos an uns zurückschicken können, sobald diese das Ende ihres Produktlebenszyklus erreicht haben.

Zusammen mit bei der Produktion angefallenen Schnittresten ver- wenden wir diese für neue Produkte, sodass Müll auf ein absolutes Minimum reduziert wird.

SUSTAINABLE | ETHICAL | CLIMATE +

© Copyright OCEANCHILD 2021